Erste Hilfe bei Stress im Job: Dein Survival-Kit im Hamsterrad (Raus aus dem Hamsterrad, Band 1)

Läufst du im Hamsterrad?

Nervt dich der Montag?

Wochenende und Urlaub immer zu kurz?

Hier ist dein Erste Hilfe Kasten!

Stress im Job ist nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Unzufriedenheit im Berufsleben kann schnell zu körperlichen Symptomen führen.

Damals, als ich den Traum vom Bloggen hatte, gehörte Markus Cerenak zu den Personen, die ich als Vorbild bezeichnen würde.
Markus Cerenak ist Autor, Online Entrepreneur, Blogger, Trainer, Berater und Hamsterrad-Rebell, und er versprühte das gewisse Feeling von Freiheit vom Job, Selbstverwirklichung und Selbstbestimmung. Natürlich bin ich ihm damals gefolgt, und wäre auch gerne Teil der Blogging Community geworden. Heute scheint es eher ruhig auf der Seite von Markus Cerenak geworden zu sein. Dieser vielleicht subjektive Eindruck bestätigt sich direkt zu Anfang dieses Buches.

Auf der ersten Seite liest man:

„Der kostenlose Online-Bonus-Bereich

Für meine Leser gibt es einen kostenlosen Bonusbereich mit eBooks zum Download Hörbücher zum Download Bonus-Materialien zu den Büchern.

Als Leser und ehemaliger Fan ich bin entzückt und freue mich natürlich über das Angebot. Doch dann folgt die Ernüchterung.- die dort angegebene Webseite ist nicht erreichbar. Selbiges Angebot finde ich nochmals zum Ende hin und als Epilog quasi ganz am Ende des Buchs. Das ist schade, und sollte diese Webseite dauerhaft abgeschaltet sein, müsste dringend die Buchfassung entsprechend geändert werden.

Aber ich lese dieses Buch, denn das Thema Hamsterrad und auch Stress im Job ist genau wie damals leider auch heute „Wieder“ mein Thema. Und das Thema immer noch gut. Vielleicht für viele sogar aktueller denn je in diesen wirren Zeiten.

Dieses Buch war in 2018 ein intelligenter Schachzug in Sachen Marketing von Markus Cerenak. Wie erreicht man noch mehr Leser außerhalb von Facebook und Co? Genau! Man sucht sie auf Amazon und nutzt die Möglichkeit, die Leser über ein E-Book und darin enthaltene Hyperlinks direkt auf die eigene Webseite zu holen.

Von dem Buchtitel habe ich mir wirklich Hilfestellung im Arbeitsalltag und bei meinem echt stressigen Chef erhofft. Wie komme ich gut durch den Tag ohne Herzrasen, das Bedürfnis loszuschreien oder zu weinen? Gibt es zwischen „Auf Toilette gehen“ oder zu kündigen noch etwas mehr?“ Leider geht der Autor mehr auf Möglichkeiten in einem großen Unternehmen ein. Bei mir gibt es nur meinen Chef und mich, da greifen die Beispiele nicht.

Beim Lesen stelle auch ich fest: Hier wurden nur diverse Blog-Artikel hintereinander weg gespeichert, wodurch dem ganzen wirklich der Tiefgang fehlt. Und dann wurde scheinbar nicht einmal Korrektur gelesen, um es wenigstens wie ein „neues“ Buch aussehen zu lassen. Zum Teil sind die Hyperlinks (die ich absolut in Ordnung finde in einem E-Book), die auf andere Artikel des Autors verweisen, erhalten geblieben. Zum Teil sind sie aber nicht mehr unterlegt, sodass man nur ein trauriges „hier klicken“, das nicht aber nicht anklickbar ist, findet, oder auch ein, in der in der Welt der Blogger, gerne genutztes Clicktotweet ohne Funktion. Etwas mehr Sorgfalt, auch in Hinblick auf Rechtschreibung und Grammatikfehler wäre wünschenswert gewesen.

Auch wenn das Buch schon älter und eine Weile auf dem Markt ist, würde ich mir doch wünschen, dass es noch einmal nachbearbeitet wird. Für 5,99 Euro hat er Leser, wenn er nicht gerade Kindle Unlimited hat und ihm das Buch so nur Lebenszeit kostet, einfach mehr Sorgfalt in Bezug auf Inhalt, Logik, Rechtschreibung und Grammatik verdient. Ob die gedruckte Version für 8,99 sich von der E-Book Version unterscheidet, kann ich nicht sagen. Ich hoffe es allerdings sehr.

Dennoch möchte ich das Buch nicht negativ bewerten, denn ich mag das Thema und den Inhalt, ich mag den Schreibstil, ich mag den Autor. Ich kann das Buch nicht als nicht lesenswert bewerten und ich werde auch die anderen Teile aus der Serie lesen.

Markus Cerenak selber wünsche ich, dass seine Hamsterrad Exit Strategie auch in den letzten 1,5 Jahren funktioniert hat und noch funktioniert.

Markus Cerenak ist Autor, Online Entrepreneur, Blogger, Trainer, Berater und Hamsterrad-Rebell.
Früher hat er in normalen Jobs gearbeitet: 9 to 5, Büro, Schreibtisch, Kaffeemaschine, Chef, Kollegen, Stechuhr, Anwesenheit, Jour fixes etc. Er war Werbetexter, Marketing-Leiter, Chefredakteur, Product- und Event- Manager, Kulturmarketing-Consultant aber auch DJ, Barkeeper und Opernkritiker. Irgendwann hat er das gelassen und beschlossen, dass all das, nicht mehr sein Lebensinhalt sein soll. Er hat beschlossen, etwas zu tun, das seine Leidenschaft ist.
Mit seiner Webseite „MarkusCerenak.com – Die kleine Rebellion gegen das Hamsterrad“ zeigt er Menschen, dass es eine Alternative zum beruflichen Hamsterrad gibt, unterstützt seine Leser dabei, ihr Hamsterrad zu verlassen, um mit dem was sie gerne tun, ein eigenes Lifestyle und Online Business aufzubauen.

Insgesamt
7/10
7/10
  • Ich gebe: - 7/10
    7/10
  • AHA Effekt: - 7/10
    7/10
%d Bloggern gefällt das: