Regenbogenbrücke: Wege zur inneren Traumwelt

Mit „Regenbogenbrücke“ möchte ich vor allem Impulse geben, die eigenen Träumen zu verwirklichen. Wir kommen alle mit so vielen Talenten, Sehnsüchten, Fragen, Interessen und Träumen auf die Welt. Ich habe gelernt, meinen nachzugehen und dabei auf meine Intuition zu hören.
Mit der Regenbogenbrücke möchte ich dazu ermutigen, Vertrauen in den eigenen Weg zu fassen. Anhand von Erzählungen aus meinem Leben, Begegnungen mit Menschen in unterschiedlichen Ländern, Meditationen, kurzen Übungen für den Alltag und Gedichten, möchte ich das illustrieren. Ich möchte dazu einladen, sich mit den eigenen Träumen zu verbinden und sie Wirklichkeit werden zu lassen.

Über den Autor


Das Reisen zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben von Martha Wirtenberger. Ihre Ausbildungen und Studien ermöglichten es ihr, mehrere Länder kennen zu lernen. 2010-2011 hat sie auf Osttimor gelebt. Martha lebt in Österreich, reist viel und gerne und arbeitet für internationale Projekte sowie als Energetikerin.

%d Bloggern gefällt das: